Zum Downloaden

Oldenburger Wirtschaftsmagazin

Sie möchten wissen, wie Oldenburgs Fußgängerzone zur Erfolgsgeschichte wurde? Wie Großunternehmen und Start-ups von Kooperationen profitieren? Oder wie Mittelständler die Chancen der vierten industriellen Revolution für sich nutzen können? Dann empfehlen wir Ihnen die Lektüre unseres Oldenburger Wirtschaftsmagazins, das wir drei Mal jährlich veröffentlichen. Die Kommunikationsplattform der Wirtschaftsförderung beschäftigt sich mit aktuellen wirtschaftsrelevanten Themen und informiert Sie gleichzeitig über unsere Arbeit sowie über Projekte und Veranstaltungen vor Ort. Das Magazin wird postalisch an rund 1.700 Unternehmen in Oldenburg und in der Region verschickt.

Download und Archiv

Die aktuellen Ausgaben des Oldenburger Wirtschaftsmagazins finden Sie unten stehend. Ältere Ausgaben können Sie sich im Archiv » ansehen. Alle Wirtschaftsmagazine können Sie auf unseren Seiten als PDF herunterladen.

Bestellung Papierversion

Sie möchten in den Verteiler aufgenommen werden und die Papierversion des Oldenburger Wirtschaftsmagazins drei Mal jährlich per Post erhalten? Zum Bestellformular »

Sie haben Fragen zum Oldenburger Wirtschaftsmagazin?
Ihre Kontaktperson »

Nach oben

Aktuelle Ausgaben

2020

Ausgabe 1.20 » (PDF, 3,16 MB)
Ausgabe 1.20, barrierefrei » (PDF, 2,84 MB)
Themenschwerpunkte:
- Rein in den Job. Aber wie? - So erleichtern Oldenburger Unternehmen dem Nachwuchs den Einstieg.
- Der Klimawandel als Chance? - Rohrkolben und Riesling

2019

Ausgabe 3.19 » (PDF, 3,02 MB)
Themenschwerpunkte:
- Es geht um Geld. Und noch viel mehr! - Wie Oldenburger Unternehmen Sponsoring strategisch für sich nutzen
- #MeinAzubiOldenburg - Oldenburgs Ausbildungsplatzretter

Ausgabe 2.19 » (PDF, 3,1 MB)
Themenschwerpunkte:
- So plant das Handwerk seine Zukunft - Wie Oldenburger Betriebe trotz Fachkräftemangel ihre Aufträge erfüllen
- Cybercrime - Was tun, wenn man das Unternehmen Opfer von Internetkriminalität wurde und wie beugt man dem vor?

Ausgabe 1.19 » (PDF, 2,47 MB)
Themenschwerpunkte:
- Digitales Marketing - Mit welchen Mitteln Oldenburger Unternehmen auf sich aufmerksam machen
- Projektorientierte Ausbildung - In der Qualität und Zufriedenheit spürbar

Nach oben